Jedes Jahr werden in Frankreich Zehntausende von Fahrzeugen gestohlen, zum großen Unglück ihrer Besitzer. Im Jahr 2019 schätzte das Innenministerium die Anzahl der Diebstähle auf 140.200, was einer durchschnittlichen Diebstahlrate von einem alle 4 Minuten entspricht…

Angesichts dieser besorgniserregenden Zahlen haben wir uns gefragt, welche Fahrzeuge am meisten betroffen sind. Vom Auto über das Motorrad bis hin zum Roller finden Sie hier die verschiedenen Ranglisten der am häufigsten gestohlenen Fahrzeuge in Frankreich!

Autos

Wie jedes Jahr hat das Magazin Auto Plus seine Top 10 der am häufigsten gestohlenen Autos in Frankreich erstellt.

So wurde im Jahr 2018 der Renault Clio IV zum Nachfolger des Smart ForTwo, der seit mehreren Jahren an erster Stelle stand. Als meistverkauftes und meistgestohlenes Auto liegt seine Schwäche in seinem Freisprech-Kartensystem, das leicht zu hacken ist. Es ist jedoch eine Abnahme seiner Diebstahlrate um 13 % im Vergleich zu 2017 zu beobachten. Der Renault Megane IV leidet ebenfalls unter dem gleichen Schwachpunkt beim Start, weist jedoch eine Steigerung von 68 % in seiner Diebstahlrate auf. Der BMW X6 macht einen Sprung um 2 Plätze in der Rangliste, während der Smart ForTwo seinen ersten Platz gerne an den Clio IV abgibt, um auf den 3. Platz zu rutschen.

Die vollständige Top 10:

  1. Renault Clio IV
  2. BMW X6
  3. Smart Fortwo
  4. Land Rover Range Rover / Range Rover Sport
  5. BMW Série 6
  6. Renault Mégane IV
  7. DS 3/DS 3 Cabrio
  8. Renault Twingo I
  9. Land Rover Range Rover Evoque
  10. BMW X5

Autos sind jedoch nicht die einzigen Fahrzeuge, die ihren Besitzern gestohlen werden… Motorräder, Roller und andere Zweiräder machen immerhin fast 10 % der Fahrzeugdiebstähle aus, das heißt im Durchschnitt wird alle 10 Minuten ein Motorrad gestohlen!

Auf der anderen Seite ähneln die am meisten gestohlenen Motorräder und Roller in Frankreich im Jahr 2018 denen der Vorjahre. Der Yamaha Maxi Scooter Tmax belegt immer noch den ersten Platz, trotz der Bemühungen der Marke, Optionen zur Begrenzung des Diebstahlrisikos zu integrieren (Anwesenheit eines eingebauten Trackers auf einigen Serien, Verriegelung des Mittelständers, …). Die Roller der Marke 125 sind ebenfalls sehr begehrt. Der italienische Hersteller Piaggio ist ebenfalls gut vertreten, da drei Modelle auf den Plätzen 4, 8 und 9 zu finden sind.

Die Top 10 der am meisten gestohlenen motorisierten Zweiräder in Frankreich, erstellt von la Mutuelle des Motards:

  1. Yamaha Tmax 530 und 500
  2. BMW R 1200 GS
  3. Yamaha 125 Xmax
  4. Piaggio 125 Vespa
  5. Honda 125 PCX
  6. Triumph Street Triple 675
  7. Yamaha MT-07
  8. Piaggio 500 MP3
  9. Piaggio 300 MP3
  10. Triumph 1050 Speed Triple

Zu beachten ist, dass in über 80 % der Fälle die genannten gestohlenen Fahrzeuge durch eine Diebstahlsicherung geschützt waren, laut einer Umfrage des Clubs I.C.A (Schutz von Zweirädern und Fahrern), die von Le Figaro veröffentlicht wurde. Daher macht es Sinn, Ihr Fahrzeug mit dem Tracker GPS Invoxia auszustatten! Das Geolokalisierungssystem ermöglicht es Ihnen, Ihr gestohlenes Fahrzeug zu verfolgen und so schnell wie möglich wiederzufinden, mit Unterstützung unserer Teams und der Polizei, falls erforderlich.

Sie wurden kürzlich Opfer eines Fahrzeugdiebstahls und fragen sich, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um sich abzusichern und es so schnell wie möglich wiederzufinden? Wir erklären Ihnen alles hier!

Entdecken Sie auch, wie unsere Benutzer mithilfe ihrer Invoxia-Tracker der Polizei geholfen haben, ihre gestohlenen Fahrzeuge wiederzufinden!

Alexandre

Alexandre

Passionate about soccer as well as writing and creating content, Alexandre remains more comfortable with words than with the ball.

Leave a Reply